Januar 2010

Link
Radeon HD 5670 -

Mit der Radeon HD 5670 bringt AMD heute eine neue Mainstream-Grafikkarte für den Preisbereich unter 100 Euro auf den Markt. Dies ist das bisher günstigste Modell der Radeon HD 5000 Serie und damit die billigste DirectX-11-Grafikkarte der Welt. Hartware.net hat die Radeon HD 5670 ausführlich getestet und mit anderen aktuellen Grafikkarten verglichen. Außerdem werfen wir im Review schon mal einen kleinen Blick voraus, denn AMD hat heute auch erstmals die noch günstigeren Modelle Radeon HD 5500 und 5450 angekündigt.

Link
AMD Radeon HD5750 Grafikkarte -

"Kurz vor der Vorstellung der Low-End Grafikkarte HD5670 werfen wir noch einen Blick auf die bereits erhältliche HD5750 Grafikkarte. Unser Sample wurde im Kühlungsbereich von edel-grafikkarten.de modifiziert und nutzt den EKL Heidi Kühlkörper mit einem 120mm Cooltek Lüfter. Wie sich die AMD Grafikkarte HD5750 in unseren Benchmarks schlägt, zeigt der folgende Testbericht."

Link
Fractal Design Define R2 Midi-Tower -

Nach einem Netzteil hat Hartware.net nun auch das erste Gehäuse des schwedischen Herstellers Fractal Design getestet. Der "Define R2" ist ein klassischer Midi-Tower in sehr schlichtem Design mit großer Fronttür und Platz für viele Festplatten. Durch eine integrierte Geräuschdämmung und zwei leise 120-mm-Lüfter wird das Gehäuse noch aufgewertet. Wie der Fractal Design Define R2 im Praxistest abgeschnitten hat, klärt der neue Review.

Link
Arctic Cooling Accelero Twin Turbo Pro -

„Dieses Jahr hat Arctic Cooling viele neue oder überarbeitete Produkte vorgestellt. Davon hatten wir schon mehrere im Test, wie die VGA Kühler L2 Pro und Accelero Xtreme GTX Pro. Ein Kandidat darf in dieser Runde nicht fehlen, der Accelero Twin Turbo Pro. Diesen möchten wir euch auf einer HD 5850 etwas näher vorstellen….“

Link
Coollaboratory Liquid Ultra High-End-Wärmeleitpaste -

"Coollaboratory bringt in kürze die Liquid Ultra Wärmeleitpaste in den Handel, den Nachfolger der Liquid Pro. Technic3D hat die Paste bereits seit dem Spätsommer 2009 in der Redaktion und zeigt erste Ergebnisse."

Link
Windows 7: FAQ Sammlung -

Wir haben unsere Artikel zum Thema Windows 7 jetzt gebündelt und eine entsprechende Übersicht kreiert, so daß ab sofort über 60 Artikel zum neuen Betriebssystem von Microsoft kompakt abrufbar zur Verfügung stehen. Die Liste wird natürlich ständig erweitert und aktualisiert, so daß sich ein Besuch auch in Zukunft lohnen dürfte, denn das Thema Windows 7 ist noch lange nicht ausgeschöpft..."

Link
Amacrox Pure Silver 550 W -

Exklusiv werfen wir einen ersten Blick auf die neue Netzteilserie des FSP-Sprösslings Amacrox. Mit den Pure Silver Modellen steigt der Anbieter nach langer Pause in die effiziente Mittelklasse ein. Diese sollen, wie der Name vermuten lässt, auf 80Plus Silver Niveau liegen. Wir haben erste Messungen bei einem temporär zur Verfügung gestellten Testmuster ermittelt und zeigen die allgemeinen Spezifikationen wie auch einige Eindrücke in dieser Kurzübersicht auf. Wie das Bild allerdings bereits vermuten lässt, werden in kommenden Serien auch noch höhere Effizienzstufen möglich sein

Link
be quiet! Dark Power Pro P8 900W -

"Die Firma Listan mit der Marke be quiet! gehört zu den Firmen die ihre Netzteile regelmäßig und frühzeitig von Technic3D testen lassen. So erreichte uns nun aus der aktuellen P8 Serie, das neue Dark Power Pro mit der Bezeichnung BQT-P8-900W. Dieses Modell ist weiterhin mit den Ausgangsleistungen 750W, 1000W und 1200W verfügbar. Das Kraftwerk verfügt über einige Neuerungen die auf den folgenden Seiten genauer betrachtet werden."

Link
Revoltec K102 Touch Multimedia-Keyboard -

Revoltec hat zuletzt seine Serie von Eingabegeräten deutlich erweitert und mit dem K102 Touch eine interessante und mit rund 18 Euro auch nicht allzu teure Multimedia-Tastatur auf den Markt gebracht. Dieses Keyboard verfügt über berührungssensitive Multimediatasten und einen klappbaren Deckel, der geschlossen als Staubschutz und aufgeklappt als Handballenauflage dient. Wie das Revoltec K102 Touch im Praxistest abgeschnitten hat, klärt der Review.

Link
Sapphire PI-AM3RS785G -

Auf ocinside.de wurden bereits einige Sockel AM3 Mainboards mit AMD 7xx Chipsatz getestet und in diesem Testbericht wurde das Sapphire PI-AM3RS785G unter die Lupe genommen.
Das Micro ATX Mainboard basiert auf dem AMD 785G Chipsatz mit SB710 Southbridge und verfügt über eine HD4200 onBoard Grafikeinheit mit 128MB Sideport Speicher.
Diese Kombination konnte bereits in vorigen AMD 785G Standard ATX Mainboard Tests mit guter Performance überzeugen.