Februar 2009

Link
Sapphire HD4870 1024MB Toxic Edition -

Nanu, warum denn nun noch ein Sapphire 4870er Test?"
Die Frage ist leicht zu beantworten, einerseits beruhte unser erster Test vor einigen Monaten noch auf dem digitalen Referenz Design von ATI, das zugegebenermaßen noch nicht das Optimum dargestellt hat. Man denke nur an die thermischen Probleme mit den digitalen Spannungswandlern. Andererseits waren wir auf der Sucher nach einer Karte, die auch ohne Nachrüstkühler einen leisen und kühlen Betrieb ermöglicht.

Link
Intels Flagschiff: Core i7 965 -

Nach dem Core i7 920 mit 2,67 GHz, Intels günstigstem Prozessor auf
Basis der neuen Nehalem-Architektur mit integriertem
Speicher-Controller, hat Hartware.net nun auch das Flaggschiff dieser
Serie getestet. Der Core i7 965 Extreme Edition läuft mit 3,2 GHz,
besitzt eine schnellere Chipsatz-Anbindung und keinen festen
Multiplikator, kann also sehr leicht übertaktet werden. Dafür ist er
mehr als dreimal so teuer wie der Core i7 920. Wie schnell der Core i7
965 ist, auch im Vergleich zu AMDs neuen Phenom II CPUs, klärt der neue
Review.

Link
Xilence Xilent Blade Pro ’4all.pro’ -

Das deutsch-chinesische Unternehmen Xilence hat sich der Kühlung und der Geräuschminimierung der PC-Komponenten verschrieben und so soll der Xilent Blade Pro, oder auch ’4all.pro’, den Prozessor nicht nur kühlen, sondern dies auch noch bei einer angenehmen Geräuschkulisse erledigen. Auf den ersten Blick erinnert der Xilent Blade Pro an vorangegangene Kühler aus dem Hause Xilence. Jedoch hat sich eine entscheidende Änderung beim ’4all.pro’ ergeben, er setzt auf die H.D.T. Technologie. Ob das Konzept aufgeht, erfahrt ihr im folgenden Review.

Link
Leadtek WinFast GTX 260 EXTREME+ in SLI -

"The GTX 260 has quickly become one of those confusing models. We had the card originally launch in June of 2008 and towards the end of last year word came of an updated model that would carry with it 216 shader processors over the original 192 we saw at launch.

Link
Revoltec FightMouse Pro: Sportfahrwerk! -

"Nach über zwei Jahren FightMouse bei Revoltec ist es an der Zeit, dem Nager einen Facelift zu unterziehen. Bereits die Advanced konnte uns damals überzeugen. Nun hat Revoltec mit der FightMouse Pro neben technischen Veränderungen auch die Software gründlich überarbeitet. Wie sich die "Pro-Variante" im Test schlägt, steht im nachfolgenden Review."

Link
Will truly DIY laptops ever exist? -

"Today we don't have much control over the laptop configuration. We have to choose a portable from one of the list of available models from the manufacturer (it is true that big manufacturers provide a myriad of models to try to accommodate all kinds of user). Even with manufacturers that allow personalized configurations, you have to order the laptop and they will assemble one with the exact specs you requested and have to wait the system to be delivered. Today there is no way to build your laptop like the way we build desktops."

Link
Will truly DIY laptops ever exist? -

"Today we don't have much control over the laptop configuration. We have to choose a portable from one of the list of available models from the manufacturer (it is true that big manufacturers provide a myriad of models to try to accommodate all kinds of user). Even with manufacturers that allow personalized configurations, you have to order the laptop and they will assemble one with the exact specs you requested and have to wait the system to be delivered. Today there is no way to build your laptop like the way we build desktops."

Link
GT200/RV770: Taktskalierung -

Vergangenen Sommer präsentierten ATI und Nvidia ihre neusten Grafikgeschosse. Doch wo liegt die Achillesferse der neuen Chips? Man munkelt, aktuelle Spiele würden nach immer mehr Shader lechzen und die Textur- und Rasterierungsperformance immer mehr an Bedeutung verlieren. Aber stimmt das wirklich? Sind die neusten ATI- und Nvidia-Produkte shaderlimitiert? Wir haben nachgemessen!Bereits ...

Link
Drei Microsoft LifeCam Webcams im Vergleich -

Immer nur chatten oder telefonieren ist vielen Anwendern zu wenig, warum
neben Text und Sprache nicht auch Video mit dem Kommunikationspartner
austauschen? Aber das Angebot an Webcams ist groß und unübersichtlich.
Hartware.net hat drei Webcams von Microsoft aus unterschiedlichen
Preisbereichen miteinander verglichen. Genügt die LifeCam VX-700 für 13
Euro? Wo liegen die Unterschiede zur doppelt so teuren LifeCam VX-5500?
Oder braucht man gar die LifeCam Show für 50 Euro? Die Antworten gibt
der neue Review.

Link
Silverstone Fortress & Strider 750W -

The Silverstone Fortress aims to shrink the same awe inspiring and award winning uni-body construction of the legendary TJ07 to a mid-tower case, while still offering modern functionality and all the bells and whistles one should expect from an enthusiast enclosure.