Lian Li

Lancool PC-K62

Artikelbild: Lancool Dragonlord

Lian Li für Arme?

Bekanntlich ist Lancool eine Tochterfirma von Lian Li. Wer also schon immer einen High-End-Tower sein eigen nennen wollte, aber nicht über genügend finanzielle Mittel verfügte, kann sich hier ein wenig genauer umschauen. Lapidar könnte man sagen, bei der PC-K58/60/62 Serie handelt es sich um einen Lian Li 7N (8NB oder ähnliche) mit höheren Plastikanteilen. Alles was bei Lian Li aus Aluminium gefertigt wurde, ist bei Lancool nur aus Polymeren ;). Aber was bedeutet dies?

Link
Lian Li PC-X900B Super-Case -

Die Namensgebung von Lian Li erscheint etwas verwirrend, denn ein Super-Case kann eigentlich kein Midi Tower sein oder soll das doch ein Full Tower sein? Wie dem auch sei, wir beschäftigen uns in diesem Review mit einem der teuersten Lian Li Gehäuse überhaupt: dem X900B in schwarz, das ebenfalls in silber und gegen Aufpreis in rot erhältlich ist.

Link
Lian Li PC-Q08R Mini-ITX Tower/Cube -

Einen HTPC, den man auch als vollwertigen Spielecomputer verwenden kann? Einen solchen Allrounder haben wir heute im Test. Das Lian Li PC-Q08, welches für Mini-ITX Boards ausgelegt ist, aber eine Menge Potenzial für mehr bietet. Von den drei verfügbaren Farben zeigen wir euch die rote Variante. Ob das Lian Li Q08 den Spagat zwischen einem HTPC und einem vollwertigen Spielecomputer schafft, erfahrt ihr in unserem Test. Viel Spaß beim Lesen!

Link
Lian Li PC-7FNWX -

Lian Li's Sommeroffensive läuft auf Hochtouren, die Gehäusepalette wurde abermals um einige neue Modelle erweitert und bereits vorhandene Geräte erfuhren eine gründliche Überarbeitung. Ob nun geschwärzte Innenräume, neue Deckel, Window Seitenteile und natürlich auch USB 3.0, die Liste ist je nach Gehäuse recht lang. Wobei die neuen USB 3.0 Nachrüstkits für bereits vorhandene Gehäuse fast schon eine Randnotiz darstellen.

Link
Lian Li A77FA -

Heute möchten wir uns mit einem der aktuellen Spitzenmodelle aus dem Hause Lian Li befassen. Es handelt sich dabei um das Gehäuse mit der Bezeichnung A77FA. Was der Käufer für den fürstlichen Preis von über 300€ bekommt und wie es um Alltagstauglichkeit und Qualität bestimmt ist, soll der folgende Test zeigen.

Link
Lian Li PC-A70F - edler Big Tower -

Der Lian Li PC-A70F ist ein Big Tower, der dem Wort Big alle Ehre macht. Aber was hat der Luxus Tower außer Größe noch zu bieten? Die Antwort gibt es in unserem Test.

Link
Lian Li PC-V351S/I/G Case -

Lian Li entdeckt die Regenbogenfarben und schmeißt kurzerhand einige seiner Gehäuse in den Farbtopf. Wer nun Skepsis walten lässt,
in Anbetracht von buntem Aluminium, der sollte ruhig einen Blick riskieren. Und wem es gefällt, der darf erst recht hier
reinschauen.

Lian Li PC-Q07 ITX Tower

MeisterkühlerGehäuse

Lian Li - bekannt für schöne, hochwertige und durchdachte Gehäuse – widmet sich einer ehemaligen Randgruppe: den Freunden kleiner Gehäuse. Das Mini-PC-Q07 ist ein Riese unter den Zwergen und meistert den Spagat zwischen Standardkomponenten und knapper Baugröße. Für ungetrübte Freude ist erwartungsgemäß eine durchdachte Hardwareauswahl empfehlenswert. Das Meisterkuehler-Review über 10 Seiten zeigt Wege und Ideen auf, um das große Kleine optimal zu nutzen.

Link
Lian Li B25F Blue Ring -

Mit dem Lian Li B25F Blue Ring präsentiert der Edelhersteller ein extravagantes und zeitlos Gehäuse der Luxus Klasse, das im Vergleich zu den Vorgängern noch deutlich verbessert wurde.

Link
Lian Lis Midi-Zwillinge PC-7FN und PC-60FN -

Im Jahr 2009 durften wir uns bereits einige Gehäuse des bekannten Herstellers Lian Li ansehen und nachdem uns der Big-Tower PC-B70 B und das Mini-ITX-Gehäuse PC-Q07 sehr gut gefallen hatten, konnten wir zu den neuen Midi-Towern PC-7FN und PC-60FN einfach nicht nein sagen.

Inhalt abgleichen