Lancool

Lancool PC-K62

Artikelbild: Lancool Dragonlord

Lian Li für Arme?

Bekanntlich ist Lancool eine Tochterfirma von Lian Li. Wer also schon immer einen High-End-Tower sein eigen nennen wollte, aber nicht über genügend finanzielle Mittel verfügte, kann sich hier ein wenig genauer umschauen. Lapidar könnte man sagen, bei der PC-K58/60/62 Serie handelt es sich um einen Lian Li 7N (8NB oder ähnliche) mit höheren Plastikanteilen. Alles was bei Lian Li aus Aluminium gefertigt wurde, ist bei Lancool nur aus Polymeren ;). Aber was bedeutet dies?

Warten lohnt sich manchmal doch ...

Gehäuse

... so hat Caseking nun das kürzlich von uns getestete Lancool K62 in einer neuen Version veröffentlicht. Die "Red Dragon Edition" verfügt über einen komplett rot lackierten Innenraum und rot beleuchtete Lüfter. Der Lancool K62 Midi-Tower � Red Dragon Edition ist ab sofort zu einem Preis von 99,90 Euro erhältlich, der Lancool K62 Midi-Tower � Red Dragon Window Edition für 109,90 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Link
Lancool Dragonlord PC-K58 -

The Dragonlord PC-K58 may not have the same bite as the K62 when it comes to looks, but has the exact same amazing internal functionality and the same feature set. So the Dragon may not look as dangerous but still manages to scorch things up on our review - at a significant discount.

Lancool PC-K62 im Test

Gehäuse

Bekanntlich ist Lancool eine Tochterfirma von Lian Li. Wer also schon immer einen High-End-Tower sein eigen nennen wollte, aber nicht über genügend finanzielle Mittel verfügte, kann sich hier ein wenig genauer umschauen. Lapidar könnte man sagen, bei der PC-K58/60/62 Serie handelt es sich um einen Lian Li 7N (8NB oder ähnliche) mit höheren Plastikanteilen. Alles was bei Lian Li aus Aluminium gefertigt wurde, ist bei Lancool nur aus Polymeren ;). Aber was bedeutet dies?

Link
Lancool K62 Dragonlord - Günstige Oberklasse? -

"Die LianLi Tochterfirma Lancool stellt mit dem K62 aus der Dragonlord-Serie ein weiteres kleines Highlight für den Preisbewussten Gamer und Enthusiasten vor. Zu den Besonderheiten gehören hier vor allem das Tool-Less-Montagesystem, dass LianLi auch bei den „großen Brüdern“ verwendet, sowie ein komplett durchdachtes Design. Bei unserem Test wird sich zeigen ob das K62 Dragonlord hält was es verspricht und mit den "großen Brüdern" von LianLi mithalten kann."

Lancool K58 Midi-Tower

AllroundPCGehäuse

"Die noch recht junge Firma LanCool, die zum Mutterkonzern Lian Li gehört, erweitert Ihre Produktpalette um ein weiteres
Gehäuse. Das Lancool K58 soll insbesondere durch "bahnbrechende Features" zu einem akzeptablen Preis überzeugen. Ob dies gelingt,
erfahren Sie in diesem Testbericht."

Inhalt abgleichen