Intel

Link
Intels Core i7 870 (Lynnfield) -

In den vergangenen Wochen hatten wir uns einige Mainboards für Intels Sockel LGA1156 angesehen und diese Plattform dabei gründlich durchleuchtet. Heute nehmen wir die dabei gewonnenen Ergebnisse zum Anlass, unseren Test des Core i7 870 (Lynnfield) komplett zu aktualisieren.

Link
Intel Unlock Overclock Mission -

Letzte Woche wurde bei der Redaktion ocinside.de angefragt, ob Interesse an einer einzigartigen Intel Unlock Overclock Mission besteht.
Intel Unlock Overclock Mission?
Das hört sich schon fast unseriös an, aber nach ein paar Mails wurde ungefähr klar worum es gehen könnte und beim Thema Unlock oder Overclock ist ocinside.de natürlich immer gerne mit dabei.
Also wurde kurzerhand zugesagt und ein paar Tage später kam ein großes Paket aus den Vereinigten Staaten.
Um was es genau geht, wird der neue Intel Unlock Overclock Bericht zeigen.

Link
Intel Core i7-970 -

Der kleinere Six-Core in Form des Intel Core i7-970 ist noch nicht erschienen, aber wir wagen einen Ausblick auf dessen Performance.

Link
Intel Core i7-980X im Test - Benchmarks vs. AMD Phenom II X6 1090T -

Wir stellen Intels Sechs-Kern-CPU vor, erläutern die Neuerungen und präsentieren Benchmarks, in denen sich der Core i7-980X auch gegen den Phenom II X6 1090T behaupten muss.

Link
ASUS P6X58D-E (Intel X58) -

Mainboards mit Intel X58 Chipsatz für Core i7 (LGA1366) Prozessoren gehörten schon immer zu den teuersten auf dem Markt. Wenn man auch noch eine umfassende Ausstattung oder interessante Features haben möchte, liegt der Preis schnell bei 300 Euro oder höher für eine solche Hauptplatine. Dass es auch günstiger geht, zeigt das neue ASUS P6X58D-E, das trotz Merkmalen wie USB 3.0 und SATA 6 Gbit/s für unter 200 Euro zu bekommen ist. Wie dieses Mainboard im Test abschneidet, klärt der neue Review.

Link
Intel X25-V 40 GB: Das Starthilfe-SSD -

Intel hat mit dem Modell X25-V neuerdings ein Solid State Drive im Programm, welches mit Preisen von weniger als 100 Euro lockt. Als Gegenleistung gibt es einen hohen Datendurchsatz beim Lesen, doch die Schreibrate fällt bescheiden aus und 40 GB Speicherplatz sind mehr als knapp bemessen.

Link
Gigabyte X58A-UD7 (Intel X58) -

Letzte Woche erst hattte Hartware.net das ASUS Rampage III Extreme getestet, jetzt folgt das nächste High-End Mainboard mit Intel X58 Chipsatz für die Core i7 LGA1366 Prozessoren. Auch das Gigabyte X58A-UD7 richtet sich an die absoluten Enthusiasten und bietet u.a. SATA 6 Gbit/s und USB 3.0. Dabei ist es zwar etwa 50 Euro billiger als das ASUS-Modell, mit rund 280 Euro aber trotzdem nicht als günstig zu bezeichnen. Wie das Gigabyte X58A-UD7 im Test und im Vergleich mit dem
ASUS Rampage III Extreme abschneidet, klärt der neue Review.

Link
ASUS Rampage III Extreme (Intel X58) -

Nach der ersten Welle von Intel X58 Mainboards zur Einführung der entsprechenden Intel Core i7 Prozessoren (LGA1366) Ende 2008 bzw. Anfang 2009 war es etwas ruhiger in diesem Bereich geworden, aber jetzt ist praktisch die zweite Generation dieser Hauptplatinen erschienen. Hartware.net hat das neue ASUS Rampage III Extreme getestet, ein Mainboard mit allen neuen Features wie SATA 6 Gbit/s und USB 3.0, das sich vor allem an Enthusiasten und Übertakter richtet. Wie gut es im
Test abschneidet, klärt der neue Review.

Link
Intel Core i7 980X Extreme Edition -

„Mit der Einführung von Intel’s 32 nm Fertigung sind auch zahlreiche Prozessoren vorgestellt worden, die auf dieser neuen Architektur basieren und wieder für mächtig Gesprächsstoff gesorgt haben. Diese Herstellungsart nennt sich „Westmere“ und ist eine vereinfachte und umgearbeitete Auflage des rund 1 Jahr alten Nehalem Prozessors. Insgesamt hat Intel 18 neue Prozessoren basierend auf der 32-nm-Fertigungstechnik vorgestellt. Einer davon sticht natürlich enorm raus, da es der erste 6 Kern Prozessor in der Produktpalette ist.

Link
Marktübersicht Intel-Desktop-Prozessoren 2010 -

Betrachtet man Intels aktuelles Portfolio aus der Sicht der Käufer, kann man schnell einmal den Überblick verlieren. Drei Plattformen, diverse Prozessorlinien mit oftmals nur geringen Unterschieden und dafür umso verwirrenderen Namen. Wer soll da noch durchblicken? Mit einer Neuauflage der Marktübersicht versuchen HT4U.net einmal mehr etwas Licht in den Prozessordschungel zu bringen.

Inhalt abgleichen