Razer Diamondback Chameleon

Lange war es ruhig um die Razer-Mäuse, doch jetzt ist das neue Flaggschiff auf dem Markt und soll der Firma wieder auf die Sprünge helfen. Die Razer Diamondback gibt es in zwei verschiedenen Versionen. Zum einen im halbtransparenten Magma-Design mit LED-Ausleuchtung sowie in einer mit Flip-Flop versehenen Chameleon-Edition. Beide Mäuse sind bis auf das Design baugleich und verfügen über technisch beeindruckende Werte. Mit 1600dpi-Sensor und einer 16Bit-Datenübertragung ist sie zur Zeit Einzigartig auf dem Markt. Die hohe Abtastrate von 5,8 Megapixeln bei 6500 Bildern pro Sekunde machen sie gerade für Gamer interessant. Mit insgesamt sieben Tasten, kann die Diamondback die Vorgängerversion ebenfalls locker schlagen. Alles besser also? Der Test wird Aufschluss darüber geben!

Trackback URL for this post:

http://media-planet.org/trackback/14829