Gigabyte

GIGABYTE TECHNOLOGY Co., Ltd. wurde im Dezember 2006 gegründet und übernahm die Markenrechte von GIGABYTE TECHNOLOGY Co., Ltd, das in den vergangenen 20 Jahren ein weltweit renommierter Marktführer in der Mainboard-Branche war. Mainboards und Grafikkarten der Marke GIGABYTE werden weiterhin den Hauptgeschäftsbereich von GIGABYTE TECHNOLOGY Co. darstellen, und das Unternehmen verspricht seinen Kunden Produkte und Dienstleistungen von höchster Qualität und mit dem innovativsten Design in der Branche.

EFI-Bios bei Gigabyte Z68 Mainboards

GigabyteKomponenten

Gigabyte hat seine Mainboardserie mit dem Intel Z68 Express Chipsatz vorgestellt.
Die wohl größte Besonderheit stellt der integrierte mSATA Anschluss dar. Zudem verfügen die Mainboards über ein sogenanntes Touch Bios. Ein EFI-Bios, welches mit Tastatur, Maus und einem Touch-Display gleichermaßen bedient werden kann

Auslieferungsstopp: Sandy-Bridge Produkte mit Transistorbug

GigabyteKomponenten

Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer. Die Auslieferung der Sandy-Bridge-Produkte von Intel wurde gestoppt. Schuld an dieser Misere ist ein Transistor der 3-GBit-SATA-Ports. Dieser wird mit einer zu hohen Spannung betrieben, wodurch die Leckströme bei längerer Benutzung anschwellen.

Die Lösung. Das Abschalten des Taktgenerators.

Gigabyte hat als erster Hersteller den direkten Kundenkontakt gesucht:

*"Sehr geehrte Kunden,

USB 3.0 Mainboards auf dem Vormarsch

GigabyteKomponenten

Wie eine Pressemitteilung von Gigabyte suggeriert, wird in Kürze eine ganze USB3.0 Armada vorgestellt werden. “GIGABYTE bietet aktuell 11 USB-3.0-Mainboards an, die ein weites Feld von High-End bis zu Mainstream in verschiedenen Preissegmenten und verschiedenen Konfigurationen abdecken. Wir planen zudem weitere neue Einsteigermodelle vorzustellen, damit noch mehr Nutzer die Vorteile von GIGABYTEs SuperSpeed nutzen können“, sagt Tim Handley, Leiter für Mainboard Marketing der GIGABYTE Technology Co. Ltd.

Inhalt abgleichen