September 2008

Ultraforce Drakensang im Test

Auch Komplettsystemhersteller müssen sich immer wieder dem wachsenden Markt anpassen. Ob zumindest Ultraforce mit dem Drakensang in der AMD Edition ein Clou gelandet ist und auch nach Außen Feuer spuckt soll unser Test zeigen. Die Tabelle wird in naher Zukunft noch mit Vergleichswerten gefüllt werden.

Intel D945GCLF2 Atom 330 DualCore Mini-ITX Mainboard

Das Intel D945GCLF2 ist, wie der Name bereits vermuten lässt, der Nachfolger des Intel D945GCLF. Anstatt eines Intel Atom 230 kommt hier ein Intel Atom 330 zum Einsatz, sprich es handelt sich hierbei um das erste Mini-ITX Mainboard mit Dual-Core Atom CPU. Bei dem verbauten Chipsätzen hat sich hingegen jedoch kaum etwas verändert, so kommt nach wie vor der 945GC mit integrierter Intel GMA 950 Grafik zum Einsatz. Lediglich die Ausstattung wurde etwas aufgebohrt: das Board verfügt nun über eine Gigabit Netzwerkschnittstelle, 5.1 Audio und einen S-Video-Ausgang.

One Mini A400 (A440, A450, A455) Netbooks

Als der Netbook-Boom ausbrach und überall nur noch die Rede von äußerst günstigen und kompakten Subnotebooks war, zögerte der deutsche Billiganbieter Brunen IT nicht länger und brachte eine wahre Eee PC Alternative auf den Markt, die A100 Serie mit VIA C7 Prozessor und 7" Display. Als dann größere Netbooks von Asus, MSI und Medion angekündigt wurden, hatte Brunen IT ebenfalls ein neues Produkt bereit, nämlich die 10" 400-Serie, ebenfalls mit VIA C7 Prozessor aber deutlich ansprechenderem Design.

Asus Eee PC 900A Netbook

Derzeit führt Asus Schlag auf Schlag neue Eee PCs ein. Kurz nachdem die Rede von Intel Atom basierten Netbooks war, hat Asus einen Preisknüller nachgeschoben, den Eee PC 900A. Dieser soll sich genau zwischen den Modellen 900 und 901 positionieren, kostet aber nur 299 EUR und ist somit einer der Top-Kandidaten im Netbook-Preiskampf. Der Eee PC 900A verwendet das Chassis des Eee PC 900, aber die Intel Atom Technik des Eee PC 901... eine Mischung aus beiden Systemen halt, nur dass Linux statt Windows XP als Betriebssystem eingesetzt wird.

takeMS DDR3 1066F 2x1 GB Speicherkit

Wir freuen uns, euch endlich unseren ersten DDR3 Arbeitsspeicher Test vorzustellen zu können. Langsam aber sicher wird DDR3
Arbeitspeicher erschwinglich und drängt sich immer mehr nach vorne im Hartumworbenen Speichersektor. DDR3 Arbeitsspeicher ist eine
Weiterentwicklung des Konzeptes von DDR2 Arbeitsspeicher und hier hat takeMS ein Speicherkit am Start, welches mit einer
Taktfrequenz von 1066 Mhz und Timings von 7-7-7-20 bei 1.5 Volt Spannung in Erscheinung tritt. Im heutigen Test gilt es, dass takeMS

ASUS EAH4870 & Sapphire HD 4850 Toxic

"In diesem Test überprüfen wir von Allround-PC zwei neue Grafikkarten: erstens die Radeon HD 4870 von ASUS und zweitens
die HD 4850 von Sapphire. Verglichen werden die Ergebnisse vor allem mit denen der GeForce GT 200 Modelle."

Enermax PheonixNeo

"Der ursprünglich mit Netzteilen bekannt gewordene Hersteller Enermax bringt nun einen weiteren ATX- Miditower auf den
Markt, der mit einem speziellen Feature sofort ins Auge stechen soll: Ein riesiger Lüfter in der Seitenwand. Was der Tower sonst
noch für Features, Vor- und Nachteile hat lesen Sie im folgenden Review."

Asus Eee PC 900 Netbook

Nach dem Erfolg des ersten Eee PC und des damit verbundenen Beginn der Produktklasse der Netbooks, war es Asus Aufgabe, dieses Konzept weiter zu führen und zu verbessern. Viel blieb Asus auch nicht übrig, wenn man dieses lukrative Geschäft nicht der Konkurrenz überlassen wollte. Denn die Mitstreiter drängen sich derzeit mit äußerstem Eifer in diesen Markt hinein.

Intel DG45FC Mini-ITX Mainboard

"Enjoy a new home entertainment experience" - so lautet ein offizieller Slogan zum Intel DG45FC
Mini-ITX Mainboard. Auf der CeBIT 2008 war dieses kleine Mainboard ein Highlight und sorgte für
Aufregung, selbst unter denjenigen Redaktionen, die sonst nichts mit Mini-ITX zu tun haben. Es
stellte den Start einer neuen Mini-ITX Serie von Intel dar und hat nicht etwa "Dritte-Welt-Länder"
als Ziel, wie das erste von Intel veröffentlichte Mini-ITX Mainboard D201GLY. Es dient vielmehr als
Unterhaltungszentrale im Wohnzimmer oder als starke Platine für einen kleinen Desktop Rechner. Intel

Testbericht: Conceptronic Phoenixx

Spielermäuse kosten meist deutlich mehr als 50€ doch muss dem immer so sein oder gibt es auch günstigere Alternativen? In diesem Fall testen wir ein Gerät aus dem Haus von Conceptronic.