September 2007

OC Wettbewerb in Minfeld

Am heutigen Tag geht die Overclocking-Meisterschaft in Minfeld zu Ende. Wer es geschafft hat seinen Rechner am besten zu tunen, werden wir zwar erst nächste Woche genauer erfahren aber wenigstens einen kurzen Überblick wollten wir schon heute geben.
"Auf der ersten OC Meisterschaft Deutschlands" treten rund 150 Teilnehmer gegen einander an, um unter "Zeitdruck in verschiedenen Contests und natürlich unter gleichen Voraussetzungen" das Maximum aus ihrem System und dem Aquamark03 heraus zu holen. Unterstützt wird dieses Vorhaben von Alphacool, Awardfabrik und Silverstone.

SuperTalent bekommt Diskcon 2007 Award

Die SerialATA SSD Festplatte von SuperTalent mit einer Kapazität von 128GB gewinnt den "Best of Show Award" bei der Diskcon USA 2007. Wir haben solch ein ähnliches Modell bereits vor geraumer Zeit <href="http://media-planet.org/9,54,62,145,383.page">getestet und konnten uns von den Leistungseckpunkten überzeugen. Die neuen Exemplare überzeugen mit einer durchgehenden Lesege- von 60 MB/s und Schreibgeschwindigkeit von etwa 45 MB/s. Wir gratulieren unserem Sponsor natürlich hierzu ;)

neuer Kühler von Sharkoon

Kühlung

Sharkoon präsentiert einen neuen Kühler, welcher sehr stark an den Xigmatek HDT-S963 erinnert. Zumindest beim verwendeten Lüfter unterscheiden sich beide Modelle aber drastisch. Den das Exemplar von Sharkoon verwendet einen bekannten Silent Eagle 2000 Fan im Golfballdesign. Mit Hilfe der PWM vom Mainboard regelt sich die Drehzahl zwischen 900 und 2000 Umdrehungen selbstständig. Die Lautstärke regelt sich währenddessen zwischen 16.5 und 25.2 dB/A bei einem Luftstrom von 20.91 bis 64.29 m3/h.

neues von AGEIA PhysX profitierendes Spiel erscheint im Oktober

Mit "Warmonger, Operation: Downtown Destruction" hat NetDevil einen First-Person-Shooter vorgestellt, welcher vollkommen auf den Einsatz eines AGEIA PhysX Prozessors ausgelegt ist. Im Gegensatz zu anderen FPS-Titeln zeichnet sich Warmonger durch ein einzigartiges Step-by-Step-Verwüstungs-System aus und es werden überwältigende Effekte erzielt, wie sie vor allem bei Flüssigkeiten und Kleidern noch nie zu sehen waren. Ob diese Ziele auch wirklich gehalten wurden kann ab dem 16. Oktober überprüft werden.

Cooler Master mit neuem Doppel-Towerkühler

Kühlung

Nachdem Cooler Master in der Vergangenheit vor allem durch sehr ausgefallene Kühlerdesigns aufgefallen ist, sieht das neuste Produkt aus dem Hause fast schon konventionell aus. Der Hyper 212 besitzt an Stelle eines einzelnen Kühlkörpers gleich zwei an der Zahl, welche jeweils mit vier Heatpipes pro Seite ergänzt werden. Es können insgesamt zwei Lüfter daran installiert werden und laut Aussagen von Cooler Master ist der kupferne Boden. Für einen leisen Betrieb, auf Intel oder AMD Platformen, soll der mitgelieferte Sichelblatt-Ventialtor mit angegebenen 19dB/A sorgen.

MediMax bietet neue USB Sticks an

Bereits vor geraumer Zeit haben wir von USB-Stick-Hüllen der Firma Chips and More Computerhandels GmbH in den verschiedensten Designs berichtet. Nun werden diese auch von größeren Retailern a la MediMax vertrieben. Die empfohlenen Endkundenpreise sind äußerst moderat und betragen 14,95 € (1GB), 22.95 € (2GB), 39,99 € (4GB) und 79,99 € (8 GB). "WerÂŽs duftig will, kann für einen Aufpreis seinen Stick in der Duftnote Himbeere, Pina Colada oder Vanille kaufen und outet sich damit als echter Trendsetter.

Club3ds HD2900 Pro mit 512MB

Oft als Gerücht gehandelt und nun sind doch definitive Aussagen getroffen wurden: AMD HD2900 PRO. Die limited Edition von Club3d wartet hierbei mit 512MB Arbeitsspeicher und einer 512 bitigen Bandbreite auf. Der GPU Takt soll bei 600 Mhz liegen und der Speicher wird mit 1600 Mhz betrieben. Die zwei DVI Ausgänge mit HDCP Support bieten außerdem genügend Kraft auch bei größeren Monitoren eine geeignete Auflösung anzubieten. Zudem soll eine Heatpipekühlung samt Lüfterregelung für einen angenehmen Betrieb sorgen. Leider hat der Hersteller noch keine genauen Preise genannt.

1066Mhz bei takeMS

Speichermedien

Ab sofort führt takeMS DDR2 1066 Module im Produktsortiment. Diese Speichermodule wurden von NVIDIA® im Rahmen des SLITM Memory Partnerprogramms zertifiziert und bieten den Usern somit garantiert konstante Leistung in zwei Betriebsmodi. Die neuen Mach2-Module sind im Normalzustand mit 800 MHz und einer Taktung von 5-5-5-15 JEDEC-konform und können grundsätzlich auf jedem Mainboard betrieben werden. Der User kann die besseren Einstellungen von 3-3-3-8 bei 800 MHz und 5-5-5-18 bei 1066 MHz an jedem Mainboard aktivieren. Zudem sollen die genannten Einstellungen schon bei 1,8V aktiv werden.

Googles neuer Satellit

Am 18.09.2007 ist der Satellit mit dem Namen "World View I" von "DigitalGlobe", Zulieferer von GoogleEarth Bildmaterial, im All ausgesetzt worden. Dieser wurde auch vom US-Verteitigungsministerium mitfinanziert und schafft eine Fläche von 600.000 Quadratkilometern was eine Verbesserung von 700Prozent, im Gegensatz zum Vorgängersatelliten, entspricht. Und statt "nur " eine Höhenauflösung von 15m schafft der neue nun 50cm, was einen schon fast die Pickel des Nachbars auf der Sonnenliegen sehen lassen würde, wenn man bei GoogleEarth diese maximale Zoom-Stufe zur Verfügung hätte.

Teufel mit Herbstrabatten

"Lautsprecher Teufel braucht mehr Platz im Lager für die Herbst-Neuheiten. Teufel-Kunden können daher jetzt im Season Sale - solange der Vorrat reicht - beim Kauf von Lautsprechersystemen besonders viel sparen. Ob bei nur noch in begrenzter Stückzahl verfügbaren Auslaufmodellen, Restposten oder einigen Sonderaktionen brandaktueller Produkte - Teufel räumt auf und Teufel-Kunden räumen höllisch preiswert ab. Solange der Vorrat reicht, werden zahlreiche Produkte zu drastisch reduzierten Preisen angeboten."