Media-Planet.org: History

MediaPlanet verändert sich

Pünktlich zu allen Veränderungen möchten wir etwas über die Entstehungsgeschichte von Media-Planet.org berichten. Bevor wir also wieder mit neuen Berichten aufwarten noch kurz ein Schwank aus unserer Jugend ;)

Angefangen hat alles im Jahr 2002. In der Schule ist damals das Thema Computer zum ersten Mal aufgetaucht und die ersten Leute haben sich mit Takten und Modding beschäftigt. So ist die Vision von einer "Kontra"-Seite entstanden. Dem Underclocking. Also dem untertakten des Prozessors. Heute, eine vollkommen normale Veränderung um Strom zu sparen, damals war an solche Dinge aber noch gar nicht zu denken.

Leider gibt es von der damaligen Zeit kaum noch Bilder, aber einen Entwurf konnten wir noch auftreiben ;)

Am Donnerstag den 7.11.2002 war es nun endlich soweit, die Page wurde geuploadet. Ab diesem Zeitpunkt, wurden fast stündlich kleine und größere Veränderungen vorgenommen. Ein paar Tage später, genauer gesagt am 15.11. wurde zur besseren „Überwachung“ ein Counter beigefügt und die Zahlen sprechen für sich, was eine Bestätigung für die Arbeit darstellt.
Zu diesem Zeitpunkt war es noch eine kostenlose Seite, das bedeutet auch, es stört Werbung das Surfvergnügen. Da die Seite aber schon recht gut lief, fiel die Entscheidung für eine andere Domain. Dies bringt viele positive Aspekte mit sich, wie den schnelleren Seitenaufbau. Aber erneut tauchte ein Problem auf, die meisten Wunsch- Domainnamen, wie www.mediaplanet.de oder www.media-planet.de waren bereits vergeben. Aus diesem Grund, war guter Rat teuer! Letztendlich wurde beschlossen auf eine „.de“ Domain zu verzichten und dies war die Geburtsstunde von www.mp-world.net (16.11.2002 um 16.32 Uhr)!

Media-Planet.org 1.0: Underclocker
Media-Planet.org 2.0: MP-World

Ein neues Design wurde entworfen und mit Hilfe des PHPkits konnten erste Erfolge erzielt werden. Sogar die ersten Sponsoren waren relativ schnell gefunden. Wodurch wir nach ersten Modding-Anleitungen auch Kühler/Lüfter aus dem Hause Noiseblocker testen durften. Und nach wie vor begleitet uns diese Firma!

Ein weiterer Meilenstein erfolgte dann im Jahr 2004/2005 als der ehemaliger Co-Founder sich einem neuen Projekt widmete und Ich (René Schröter) die Homepage alleine führen sollte/wollte/musste.

Gesagt, getan. Erneut ein neues Logo entworfen & eine neue Seite programmiert. Den dieses Mal sollte es kein CMS mehr sein, da es einige größere Spamattacken auf das PHPkit gab.
Also wurde ein eigenes zusammengeschustert und die letzten Jahre verwendet. Und doch ist es 2009 wieder soweit und der Kreis schließt sich.