Weblogs

Windows 7 Retail vs. OEM

Die Wahrheit über die Unterschiede

Seit effektiv heute kann man sich Windows 7 käuflich erwerben. Im Grunde sollte aber der Launch erst am 22.10.2009 sein. Und er ist es auch nach wie vor. Nur darf man aktuell bereits die OEM-Versionen kaufen. Und dies zu Preisen, die fast unverschämt sind. Eine Ultimate Version kostet um die 160€, ein Home Premium etwa 90€.

Die offiziellen Unterschiede, auch laut dem deutschsprachigen Internet belaufen sich auf:

OEM/SB
Festlegung auf Version (32 oder 64 Bit); Retail enthält beides
OEM/SB
Kein Telefonsupport; Retail: 2 Anrufe

neues Teammitglied

Ab dem heutigen Tag können wir einen neuen, freien Redakteur, in unseren Riegen begrüßen. Ab sofort wird der Patrick Wabnitz ab und an einen Artikel verfassen. Den Einstand wird er mit einem Test über das Xigmatek Netzteil (400 W Netzteil NRP-PC402) geben.

So gesehen ist dieser Artikel zwar schon veröffentlicht aber dies geschah nur auf der Testwebseite! Nichts desto Trotz ist es das Erstlingswerk :P

endlich wieder besseres Fernsehen

Monk & Dr. House mit neuen Folgen

Endlich kann man, in dem Fall wohl ich, den DIenstag wieder vor dem TV verbringen. Die neuen Folgen von Dr. House und Monk sind angelaufen und ich hatte dieses Mal tatsächlich die Chance diese "live" zu schauen.

18.08.2009 - Der Ausfall von KabelDeutschland im Westen von Leipzig

Einmal Ausfall bitte

Am 18.08.2009 konnte man sich im Westen von Leipzig nicht mehr in das Netz von KabelDeutschland einwählen. Dies bedeutete für mich, dass ich ab Mittag bis zum Abend also kein Fernsehen, kein Telefon und vor allem kein Internet nutzen konnte. Das beste an diesem Umstand ist, dass man auch einen Tag später noch nicht Erfahren woran dieser Ausfall lag. Angeblich haben Bauarbeiter ein Hauptkabel gekappt aber wieso bekommt man dann nicht einmal eine Nachricht/Entschuldigung oder ähnliches?

Wir wissen doch alle, wie es einem geht, wenn man kein Internet mehr hat ;)

Inhalt abgleichen