Gehäuse

Tower in den verschiedensten Ausführungen, von Big über Midi bis Mini.
Link
Der UV-Aktive Geist -

"Es war einmal vor langer langer Zeit, in einem gar nicht so weit entfernten Land, als sich das Volk der Heim-PCs in uniformem Grau kleidete und verschämt seine inneren Werte verbarg. Doch eines wundersamen Tages schnitt ein Wesen, auch Casemodder genannt, ein Loch in ein Computergehäuse und verschloss dieses wieder mit einem transparenten Material, das gemeinhin als Acrylglas bezeichnet wird. Das Volk der Heim-PCs fand gefallen daran sich derart zu verändern und trieb es bis zu den seltsamsten Formen.

Link
Thermaltake Luxa2 LM200 -

The LM200 is the middle child of Thermaltake's Luxa2 series of high-end HTPC enclosures. While the LM100 Mini offers a compact size along with a PSU and hefty price tag and the LM300 goes all out with space for a full size ATX board, the LM200 can hold a mATX unit and seems to hit the sweet spot on price / performance as well.

Link
Welland SunBright ME-740J -

Welland wurde bereits im Jahre 1988 gegründet, der Sitz der Fabrik ist im chinesischen Dong Gua. In Deutschland vertrieben werden die Produkte von der Multicase Computer GmbH, welche uns auch das Samples des Welland SunBright ME-740J zur Verfügung stellte. Das Gehäuse, welches für SATA-Festplatten im 3,5-Zoll-Format gedacht ist, unterstützt nicht nur den Anschluss per USB sondern auch per eSATA. Auch die integrierte Backup-Funktion, welche durch den einfachen Druck auf einen Knopf ausgelöst wird, hört sich vielversprechend an.

Link
Sharkoon Rapid Case 3,5" eSATA: Schnell, schwarz und preiswert -

Im April hatten wir zwei externe Festplattengehäuse mit USB 2.0 und eSATA von Icy Dock vorgestellt, die preislich eher in der Oberklasse angesiedelt sind. Unser neuer Testkandidat, das Rapid Case 3,5 eSATA von Sharkoon, verspricht die gleiche Leistung und Funktionalität zum halben Preis.

Obwohl das Festplattengehäuse von Sharkoon deutlich schlichter aussieht, schlägt in ihm das gleiche Herz wie bei Icy Dock. Der Bridge-Controller SATALink SPIF225A von Sunplus. Mit Hilfe eines Solid State Drive vom Typ Intel X25-V 40GB versuchen wir die Grenzen von Bridge-Chip und Gehäuse auszuloten.

Link
Lian Li A77FA -

Heute möchten wir uns mit einem der aktuellen Spitzenmodelle aus dem Hause Lian Li befassen. Es handelt sich dabei um das Gehäuse mit der Bezeichnung A77FA. Was der Käufer für den fürstlichen Preis von über 300€ bekommt und wie es um Alltagstauglichkeit und Qualität bestimmt ist, soll der folgende Test zeigen.

Link
Xigmatek Utgard Gaming Tower -

Mit dem Utgard wagt sich Xigmatek nach dem erfolgreichen Midgard an ein etwas größeres Gehäuse, in dem sogar ein Radiator Platz findet. Wir haben den Gaming Tower durchgecheckt.

Link
Fractal Design Define R2 -

The Define R2 from Fractal Design manages to still turn some heads in the crowded sub 100 Euro case market. It may not look like much at first sight, but Fractal Design manages to stuff it full of useful features, which are simply not present in cases from the competitors.

Link
Thermaltake DH-202 -

The DH-202 succeeds the DH-102, with new looks and a couple of new features. It also costs around 90 Euros more than the aging predecessor. We take this 7" LCD display HTPC case for a speed to see if it gives us a bit of a deja vu or manages to impress with the new look and feel.

Cooler Master CM 690 II

AllroundPCGehäuse

"Mit dem CM 690 II Advanced präsentiert der Gehäusehersteller Cooler Master eine Neuauflage des CM 690 Gehäuses, das
nicht nur optisch aufgebessert sein soll. Neben dem Größenzuwachs hat Cooler Master dem neuen Modell auch ein besseres
Belüftungssystem spendiert. Auch gibt es Verbesserungen im Innenraum, damit Kabel komfortabel auch hinter dem Mainboard verlegt
werden können. Was der neue CM 690 II sonst noch zu bieten hat und wie es um die Verarbeitungsqualität steht, erfahren Sie im
folgenden Artikel."

Antec ISK 300-65 Mini-ITX Gehäuse

MeisterkühlerGehäuse

Die amerikanische Firma Antec ist bekannt für ihre durchdachten und soliden ATX-Towergehäuse, aber auch für Netzteile und
HTPC-Zubehör. Im Mini-ITX Sektor hat Antec dagegen bislang wenig von sich reden gemacht. Mit der Vorstellung des Antec ISK 300-65
Mini-ITX Gehäuses hat sich dies nun geändert. Dieses Gehäuse besticht, abgesehen von seinen kompakten Abmessungen und dem schicken
sowie eleganten Äußeren, vor allem durch die mitgelieferte 65W-Stromversorgung. Auch ein interessantes Belüftungskonzept ist in
diesem Mini-ITX-Gehäuse umgesetzt worden.

Inhalt abgleichen