Artikel

(Killer)spieler im öffentlichen Diskurs

(Killer)spieler im öffentlichen Diskurs

leidiges Thema

Langsam kann man es doch gar nicht mehr hören. Es vergeht fast kein Tag, an dem nicht ein Politiker spezielle Computerspiele verbieten möchte. Selbstverständlich ist bald Wahlkampf, aber solche „Kamellen“ erneut herauszukramen, geht dennoch auch langsam an die Substanz. Zu allem Überfluss wurde in einer meiner letzten Vorlesungen bei Prof. Dr. Schorb, ein Medienpädagoge und Medienwissenschaftler aus Leipzig, das Thema erneut aufgegriffen.

Verflixte Technik

Detail: Yamaha RX-V2700

Wer kennt das nicht?

Man kauft sich ein neues Spielzeug für das Wohnzimmer, sei es ein neuer Fernseher oder ein Radio. Selbstverständlich wurden vorher unzählige Testberichte gelesen und das beste Gerät für einen persönlich ausgesucht.

Seagate 7200.12 | Raid 0 & Raid 1

Seagate 7200.12 | Raid 0 & Raid 1 - Artikelbild

7200.12 | Zwei Pattern, eine neue Welt?

Festplatten sind einer der wichtigsten Bestandteile eines jeden Computers. Wieso wichtig? Weil alles andere Austauschbar ist aber der Ort, an dem seien Daten lagern sollte in den seltensten Fällen ausgewechselt werden. Aktuell stehen zwei Boliden aus dem Haus Seagate zum Test. Um genau zu sein die 7200.12 in der 1TB Variante. Zunächst müssen sie den Benchmarkparcour einzeln bewältigen und am Schluss auch noch gemeinsam!

Fakten über die neue GamesConvention (Online)

Games Convention Online: Artikelbild

Faktenlage der GC/ GCO

Bevor in einigen Stunden/Minuten die Internetforen und Blogs vor lauter Gerüchten und Spekulationen um sich schlagen, hier eine kleine Zusammenstellung über die aktuelle Faktenlage.

AMD 780G vs 790GX

ASRock Logo

Der Test zwischen zwei Mainbaords aus dem Hause ASRock ist auch für einen Chipsatzvergleich prädestiniert. So untersuchen wir während unseres Berichtes auch die Unterschiede zwischen dem AMD 780G (ASRock A780FullDisplayPort) und dem AMD 790GX Chipsatz, welcher sich in dem AOD790GX/128M befindet.

Super Talent Pico_c

SuperTalent Pico c: Artikelbild

USB-Winzling der Marke Super Talent

Es werden drei verschiedene Modelle der Pico-Serie in den Größen 1 bis 8GB angeboten.
Modell A (Swivel), bei dem der Speicher durch eine Drehbewegung aus der Hülle kommt,
Modell B (Slide), bei dem der Speicher durch herausschieben zugänglich gemacht wird und
Modell C (Capless), welches komplett ohne ober erwähnte Mechanismen auskommt und deshalb sehr schmal ist. Seit neustem gibt es auch noch eine vierte Variante, welche ähnlich der Swivel Technologie ist.

Ultraforce Drakensang

Ultrafroce Drakensang: Artikelbild

Außen hui, innen ... ?

An ein Komplettsystem bindet man sich teilweise mehrere Jahre lang. Aus diesem Grund sollte solch ein Kauf reichlich überlegt werden. Doch neben der verbauten Hardware spielt auch gerade das äußere eine immer größer werdende Rolle.

Conceptronic Phoenixx

Conceptronic Phoenixx - Artikelbild

Für um die 20€ muss sich die Conceptronic schon in den Mittelklassen- Gefilden der Spielermäusen einordnen lassen und dort ggf. auch überzeugen. Doch was kann Sie wirklich?

Arch Linux Install-Guide

Arch Linux

Bei so einer großen Distributionsvielfalt stellt sich natürlich immer sofort die Frage: Warum ausgerechnet diese eine nehmen? Was hat sie für Vorteile? Genau diese möchte ich jetzt kurz für Arch Linux vorstellen.

Asus Eee PC 4G

Asus EeePC - Artikelbild

Der womöglich kleinste Laptop der Welt hat die Medienlandschaft der letzten Zeit so stark geprägt wie lange kein Gerät mehr. Nicht einmal das iPhone hat unseres Erachtens so große Wellen geschlagen! Dennoch lässt sich vortrefflich über den Nutzen eines solchen Gerätes streiten. Die einen verachten es, wegen der geringen Größe und der marginalen Leistung, die anderen können es sich als ständigen Wegbegleiter gar nicht mehr wegdenken! Welche Position man auch immer bezieht, eines hat der Eee PC auf jeden Fall geschafft. Er hat einen Stein ins Rollen gebracht, der kaum mehr aufzuhalten ist. Fast täglich findet man Newsmeldungen über neue Geräte und Konkurrenzprodukte und dies kann ja wohl nicht schlecht sein.

takeMS blade

takeMS blade - Artikelbild

Die Verbreitung von MP3-Playern bewegt sich nach wie vor auf höchstem Niveau, wodurch auch immer öfters neue Produkte vorgestellt werden. Wir möchten uns in diesem Test das „blade“ genannte Modell von takeMS näher betrachten. Schon anhand der Verpackung erkennt man, dass es mehr als ein reines Musikabspielgerät ist, so soll man auch mal das eine oder andere Bild darauf anschauen und womöglich gar ein Video.

Ausstattung:

4080 Watt/5 Exemplare

4080 Watt/5 Exemplare: Artikelbild

mehr Watt, immer mehr Watt

Alles zusammen genommen testen wir in diesem Roundup sagenhafte 4080Watt, die sich gerade einmal auf fünf Exemplare verteilt. Doch wer benötigt überhaupt soviel Power und hat man Vorteile, zum Beispiel bei der Stromrechnung, wenn man ein solch „überdimensioniertes“ Exemplar sein Eigen nennt?

Teufel Theater 1

Artikelbild: Teufel Theater 1

Teuflisch gut?

Wie bereits vor kurzen, mit unserem Test über das Teufel Concept E Magnum Power Edition angekündigt, wollten wir uns auch noch einen größeren Vertreter seiner Zunft ins Zimmer holen.
Genauer gesagt handelt dieser Erfahrungsbericht vom Teufel Theater 1, welches allein durch seine Größe und Gewicht in einer anderen Liga spielt. Doch wer benötigt solch ein „teures“ System überhaupt?

Super*Talent Supersonic 4GB USB-Stick

Artikelbild

Die Rede ist von USB-Sticks

Die Auswahl ist mittlerweile schier unendlich. In allen Größen, Farben und Kapazitäten kann man heute bei seinem Händler des Vertrauens die kleinen, nicht mehr wegzudenkenden, Datenhalter kaufen. Die Rede ist von USB-Sticks. Das wohl größte Problem bei den steigenden Kapazitäten sind die Schreib- und Lesegeschwindigkeiten. Denn wer nur Dokumte damit austauscht, braucht keine vielen Gigabyte. Doch wer solch einen Speicherstift auch zum Transport von Media-Dateien nutzt ärgert sich schnell, wenn es bei mehreren GB länger dauert.
In diesem Test haben wir einen Vertreter der „größeren“ Sorte – den Super*Talent Supersonic 200x mit satten 4GB Speicherplatz. Ob es auch Spaß macht, damit größere Datenmengen auszutauschen, wird der folgende Bericht zeigen.

Gigabyte iSolo 210 vs. Inter Tech 9901

Artikelbild

In unserem aktuellsten Testbericht möchten wir zwei schwarze Tower ein wenig heller erscheinen lassen (=beleuchten). "Genauer gesagt, sprechen wir hier vom Gigabyte iSolo 210 Tower und vom Inter-Tech IT-9901 Silencer LCD." Was beide leisten und ob einer mit besonders pfiffigen Ideen überzeugen kann, soll der Bericht klären.

USB-Firewall-Software: Secure it Easy

Secure it Easy: Artikelbild

Firewall für den USB-Port

Vor kurzer Zeit hatten wir den takeMS MEM-Drive Mini auf seine Alltagstauglichkeit hin überprüft und dabei seine interessante Software erwähnt. Diesbezüglich waren wir noch einen/zwei Bericht/e schuldig, welche(r) nun mit diesem folgen soll.
Genauer gesagt, handelt es sich um eine USB Firewall mit dem Namen: Secure it Easy.

Aeneon XTUNE DDR2-1066

Aeneon XTUNE DDR2-1066

XTUNE

Da wir das Aeneon 1066Mhz Kit bereits vor etwa einem Monat testen wollten, aber währenddessen auf einige Probleme stießen, war der Hersteller so freundlich uns ein geeignetes Mainboard zur Verfügung zu stellen. Doch leider hatten wir mit dem P5B Deluxe und unserem kleinen Pentium D 930 nicht gerechnet. Soll heißen wir mussten auch diesen Test canceln und haben uns etwas ganz anderes einfallen lassen.

Inhalt abgleichen