November 2009

Lancool PC-K62

Artikelbild: Lancool Dragonlord

Lian Li für Arme?

Bekanntlich ist Lancool eine Tochterfirma von Lian Li. Wer also schon immer einen High-End-Tower sein eigen nennen wollte, aber nicht über genügend finanzielle Mittel verfügte, kann sich hier ein wenig genauer umschauen. Lapidar könnte man sagen, bei der PC-K58/60/62 Serie handelt es sich um einen Lian Li 7N (8NB oder ähnliche) mit höheren Plastikanteilen. Alles was bei Lian Li aus Aluminium gefertigt wurde, ist bei Lancool nur aus Polymeren ;). Aber was bedeutet dies?

Xigmatek Midgard

Artikelbild: Xigmatek Midgard

Schlicht, edel und?

Schlicht, edel, klar strukturiert mit definierten Linien und doch mit dem gewissen Kick. So etwa war unsere Reaktion als wir dieses Gehäuse zum ersten Mal gesehen haben. Und das Bauchgefühl sollte nicht enttäuscht werden, wie der nachfolgende genauere Blick zeigt.