Januar 2006

Cooler Master Mystique 631

Cooler Master Mystique 631 - Detail

Gehäuse spielen bei der Leistungsfähigkeit eines PCs eher eine untergeordnete Rolle. Doch wenn es dann einmal darum geht, das bestmögliche aus seiner Hardware herauszukitzeln gewinnen sie an Bedeutung. Viele Montagestellen für Lüfter, eine durchdachte Anordnung der Hardware um einen optimalen Luftstrom zu ermöglichen., Platz und Vorrichtungen für sämtliche Konfigurationen wie Wasserkühlung oder Raid und auch das Gewicht ist ein Argument. Des Weiteren spielt das Design eine große Rolle. Ist dieses doch schließlich der auschlaggebende Grund dafür, dass andere auf einer LAN sich den eigenen PC mal genauer anschauen wollen. Mittlerweile sind Aluminium-Cases in einer Vielzahl vertreten und auch zu viel erschwinglicheren Preisen erhältlich. Was hier das „Mystique 631“ von Cooler Master zu bieten hat wollen wir in diesem Test herausfinden.

Netzteilroundup II - CoolerMaster, NorthQ und Silverstone

Netzteilroundup II

Aufgrund eines technischen Defektes ist unser Review komplett anders ausgefallen als geplant, aber zu diesem Fakt später mehr. Getestet wurden drei aktuelle Netzteile der Hochleistungsklasse +500Watt, die sind:

Cooler Master RealPower 550W SLI
NorthQ NQ-4100 Module
Silverstone ST60F

Die letzten zwei sind zusätzlich in den Bereich der modularen PowerSupplies einzuordnen und dennoch komplett unterschiedlich. Bald wird wohl auch noch ein Bericht zum Enermax Noistaker II mit 600 Watt folgen aber eines nach dem anderen ;)